Einen Moment bitte...



AKTUELLES

Ernährungs-Challenge-1200x900.jpg

Juni 25, 2020 Intern

Ernährungs-Challenge beim Kneipp-Verein Bad Schwalbach/Rheingau-Taunus

Dem Thema Ernährung, gesundes Essen, Kochen mit Kräutern, Fasten usw. kommt nach den anhaltenden Kontaktbeschränkungen nicht nur in vielen Familien, sondern auch bei Alleinstehenden eine besondere Bedeutung zu. Da wurde gemeinsam gekocht, aus Restbeständen etwas Herzhaftes kreiert und ausprobiert. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt: Aus Löwenzahnblüten wurde eine Marmelade gezaubert, aus Holunderblüten ein Sirup angesetzt, eine Brennnesselsuppe gekocht oder ein Salat mit Giersch und Sauerampfer verfeinert.

Simone Weitzel, stellvertretende Vorsitzende des Kneipp-Vereins hat diesen leckeren Salat zubereitet, der gerne nachbereitet werden kann. Hier das Rezept:

Rohkost-Salat:

250 g Sprossen oder Linsen angekeimt, 3-4 Tage

100 g getrocknete Tomaten sehr klein schneiden

2 rote Zwiebeln sehr klein geschnitten

1 Knoblauchzehe

1 Stangensellerie (1 Stängel)

2 TL Basilikum getrocknet oder Frisch

6 EL Olivenöl

1 EL Kokosblütenzucker oder Honig

2-3 EL Apfelessig Salz und Pfeffer nach Bedarf.

Nun stehen die Sommerferien praktisch vor der Tür. Für viele gibt es dieses Jahr „einen Urlaub zu Hause“ und die Herausforderung, Tag für Tag einen interessanten und spannenden Ablauf neben Homeoffice, Schul- und Kita-Ferien zu bieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Ihr besonderes Rezept mit uns und anderen teilen?

Dann wenden Sie sich bitte  an info@kneipp-verein-bad-schwalbach.de


Schutzmasken-CDU-2.jpg

April 17, 2020 Intern

Am 16.04.2020 erhielten wir von der CDU Bad Schwalbach, vertreten durch Herr Kreher und Herr Blum

Mund- und Nasenschutz aus der “Hauseigenen Näherei”.

Wir bedanken und ganz herzlich bei unseren Unterstützern und wünschen uns allen eine gesunde Zukunft.



Januar 13, 2020 Intern

Stellvertretende Pflegedienstleitung und/oder Pflegefachkraft (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit 50-100%

Sie verfügen über

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Alten-/Krankenpflege
  • idealerweise Berufserfahrung
  • Empathie und soziale Kompetenz
  • eine gültige Fahrerlaubnis

Wir bieten

  • einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Vergütung
  • ein klares Einarbeitungskonzept
  • eine persönliche und menschliche Atmosphäre in einem engagierten Team
  • eine wertschätzende Führungskultur
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • anteilige betriebliche Altersversorgung
  • Firmenwagen zur privaten Nutzung

 

Pflegehelfer/Pflegehilfskraft (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit 50-100 %

Sie verfügen über

  • Ausbildung zum Pflegehelfer
  • Erfahrung in der Pflege
  • eine gültige Fahrerlaubnis
  • Empathie und soziale Kompetenz
  • den Wunsch, im Team mit Eigenverantwortung arbeiten zu wollen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen, die Sie sehr gerne auch als

Online-Bewerbung oder als E-Mail-Bewerbung an uns richten können:

www.pflegedienst-weitzel.de oder post@pflegedienst-weitzel.de

 

 

 


IMG_7244.jpg

Dezember 23, 2019 Intern

…………war die Zielsetzung der Weihnachts-Wichtel.

Dies wurde nur möglich gemacht durch die starke Unterstützung von engagierten Mitbürgern, unseren Kunden,

Geschäftspartner  und bei der Umsetzung durch fleißige Hände der Mitarbeiter der TAFEL.

Dafür ein dickes Danke, Danke, Danke!

“Es muss von Herzen kommen,

was auf Herzen wirken soll”

-Goethe-

Wir wünschen eine frohe, entspannte Weihnacht und ein gesundes neues Jahr.



Dezember 13, 2019 Intern

Wir können es nicht fassen; der Wunschbaum ist abgeerntet.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die unsere Aktion so engagiert unterstützt haben.

Wir hatten es uns gewünscht; ………………. und manchmal werden Wünsche wahr.

Wir freuen uns für die Kinder, dass ihre kleinen Wünsche erfüllt werden.

Nicht vergessen, am 18.12.2019, 12.30 Uhr ist Bescherung.

Bilder von der Übergabe folgen im nächsten Beitrag.

Auf diesem Wege auch eine gesegnete Weihnacht und für das Neue Jahr alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit.



November 28, 2019 Intern

Auch in diesem Jahr möchten wir die “Tafel Bad Schwalbach” unterstützen.

Die aktuelle Zahl der bedürftigen Kinder im Raum Bad Schwalbach, Heidenrod, Aarbergen und Hohenstein (0-17 Jahre): 268 !

Ab 27.11.2019 wird ein Weihnachtsbaum als Wunschbaum vor den Räumen der Tafel stehen, an dem die Kinder ihre Wunschzettel hängen.

Damit diese Wünsche in Erfüllung gehen, brauchen wir jede erdenkliche Hilfe und Unterstützung.

Das Procedere ist wie folgt: Jeder, der einen oder mehrere Kinderwünsche erfüllen möchte, nimmt die entsprechende Anzahl an Wunschzetteln ab,

packt ein entsprechendes Päckchen und kann dieses anonym bis zum 16.12.2019 montags bis mittwochs in der Zeit von 09.00-12.00 in den Räumen der

Tafel (Bahnhofstraße  42, weißer Anbau) abgeben; oder aber kommt am Mittwoch, 18.12.2019, 12.30 Uhr selbst zur offiziellen Übergabe an die Tafel vorbei.

Wichtig: Päckchen unbedingt mit Alter, Geschlecht und Kundennummer versehen! Nähere Informationen erhalten sie während unseren

Bürozeiten, Montag-Freitag, 09.00-16.00 Uhr unter der Rufnummer: 06124-77120

 

 



Mai 2, 2019 Intern

Wir sind dabei:

19. Gesundheitsforum Bad Schwalbach

“Gesundheit 4.0: Digitalisierung trifft Gesundheit”

Samstag, 18. Mai 2019, 14.00 – 17.00 Uhr

Sonntag,  19. Mai 2019, 10.00 – 17.00 Uhr.

Sie finden uns im großen Saal, Stand 10.


Übergabe-_-2-1200x900.jpg

Dezember 5, 2018 Intern

Unsere Aktion “Weihnachten für Kinder der Tafel Bad Schwalbach”

haben wir am 03.12.2018 mit der Übergabe von 120 Geschenktüten

an die “Tafel Bad Schwalbach” erfolgreich beenden können.

Dies war nur durch die großartige Unterstützung vieler Helfer-Wichtel

in Form von Sach- und Geldspenden möglich.

Dafür sagen wir von Herzen “Dankeschön”.


Weihnachtswichtel-1200x605.jpg

November 19, 2018 Intern

Wir unterstützen   Die Tafel Bad Schwalbach mit Weihnachtspäckchen für

Kinder von 0-17 Jahren  (der Bedarf liegt bei ca. 250 Kindern).

Dafür benötigen wir Hilfe und bitten um rege Unterstützung.

Die Übergabe erfolgt am 03.12.2018 in den Räumen der Tafel in Bad Schwalbach.

Nähere Informationen während unseren  Bürozeiten:

Montag-Freitag in der Zeit von 08.30 – 16.00 Uhr, Telefon 06124-77120


Copyright 2017 – Pflege und Hauswirtschaft Simone Weitzel